Gegen die Faschisten der NPD und ihre rechten Kumpels

IMG_0091

Kommt am Samstag zum Protest gegen die Faschisten der NPD und ihre rechten Kumpels von den „Gelbe Westen-Gießen“.

Wir beziehen uns positiv auf die Bewegung der Gilet Jaunes, der Gelbwesten in Frankreich, die ihre berechtigte Wut über die ungleiche Verteilung zwischen Arm und Reich auf die Straße tragen. Wir stellen uns gegen eine Vereinnahmung der „Gelbwesten“ durch NPD und ihre hässlichen Kumpels.

„Wir sind weder rassistisch, sexistisch noch homophob. Wir sind stolz, mit unseren Unterschieden zusammengekommen zu sein, um eine solidarische Gesellschaft zu schaffen.“ (Aufruf der „Versammlung der Versammlungen“ der französischen Gelbwesten)

Samstag 17.03., 14:30, Kongresshalle, Gießen

Kämpferische Demo zum 8. März

DSCF6480-1

Am 8. März sind wir mit ca 450 TeilnehmerInnen und einem großen Frauenblock, der die Demo anführte, lautstark und kämpferisch durch die Gießener Innenstadt gezogen.
Ein fettes Dankeschön geht an alle TeilnehmerInnen & MitveranstalterInnen raus, und alle, die den kreativen Ausdruck der Demo mitgestaltet haben: wir haben gezeigt, dass der 8. März ein Frauenkampftag ist und bleibt!

Neben Reden gab es zwei Aktionen. Mit einer Schirmperformance wurde Stellung gegen §218 und 219 bezogen. In der Fußgängerzone wurde eine Straße in „Ivana Hoffmann Straße“ umbenannt. Die Kommunistin fiehl am 7.März 2015 im Kampf gegen den sogenannten IS – für eine befreite Gesellschaft.

UNSER REDEBEITRAG AM FRAUENKAMPFTAG

Weiterlesen „Kämpferische Demo zum 8. März“