Heraus zum revolutionären 1. Mai

Antikap-Banner

Der 1. Mai bleibt antikapitalistisch & revolutionär

Wie jedes Jahr am 1. Mai in Gießen startet eine Demo des DGB um 11 Uhr am Kirchplatz, an der wir uns gemeinsam mit GenossInnen aus den Gewerkschaften beteiligen, die zu einem Jugendblock aufrufen. Wir wollen mit unserem Aufruf an die ursprüngliche revolutionäre Idee des „Kampftags der Arbeiter“ erinnern und an diesem Tag mit Euch diese Idee auf die Straße tragen. Danach gibt es auf dem Kirchplatz das 1.Mai Fest an dem wir dieses Jahr kostenlos Junge Welt Zeitungen verteilen werden. Weiterlesen „Heraus zum revolutionären 1. Mai“

ARAG goes Instagram

Ihr könnt uns seit dieser Woche auf Instagram folgen. Wir möchten jede Möglichkeit nutzen um unsere Positionen zu Antifaschismus, Feminismus, Klassenkampf und Internationalismus publik zu machen. Daher sind wir auf Netzwerke wie Instagram und Facebook angewiesen. Bei Facebook wird unsere Reichweite massiv eingeschränkt und unsere Followerzahl gekürzt. Deshalb versuchen wir’s ab jetzt auch mit Instagram und hoffen, dass die Nutzerinnen und Nutzer bei Insta sich neben leckerem Essen und trainierten Ärschen auch für Politik mit revolutionärer Perspektive interessieren 😉