Naziaufmarsch in Wetzlar verhindern!

Wetzlar_schon_wieder_Treffpunkt_folgt

Am Samstag den 22. April 2017 planen Faschistinnen und Faschisten einen Aufmarsch in Wetzlar. Dieser läuft wahrscheinlich nicht zufällig parallel zum AFD-Parteitag in Köln. Bundesweit werden AntifaschistInnen nach Köln reisen, um diesen zu verhindern. Wir rufen diejenigen, die nicht geplant haben nach Köln zu fahren auf, sich den Nazis in Wetzlar in den Weg zu stellen.

Der letzte Naziaufmarsch in Wetzlar fand im Oktober 2016 statt. Ursprünglich wollten die FaschistInnen durch den migrantisch geprägten Stadtteil Niedergirmes marschieren. Ihr Plan ging nicht auf, die Niedergirmeser Bevölkerung stellte sich den FachistInnen zahlreich in den Weg und blockierte so die Route. Die Polizei ermöglichte es den FaschistInnen daraufhin durch die Altstadt zu ziehen. Wir sollten uns auch dieses Mal darauf einstellen, dass die Polizei den Naziaufmarsch mit allen Mitteln durchzusetzen versucht. Sei es mit einer geänderten Route, oder mit brutaler Gewalt. So geschehen gegen AntifaschistInnen, die eine Blockade gegen den Naziaufmarsch in Wetzlar im November 2015 bildeten und anschließend mit Schlägen und Pfefferspray von der Polizei angegriffen wurden. Weiterlesen „Naziaufmarsch in Wetzlar verhindern!“

Redebeitrag über internationalen Frauenprotest, 8.März Demo 2017

Redebeitrag Frauenkampftag 2017Lesenswertes

Liebe Genosinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde,

ich spreche für die Antifaschistische Revolutionäre Aktion Gießen.

wir demonstrieren heute anlässlich des Frauenkampftags. Seit über 100 Jahren gehen Frauen am 8. März weltweit auf die Straße, um gemeinsam für ihre Rechte zu kämpfen. Das war und ist bitter nötig- den keine unserer Rechte wurde uns geschenkt!

Aktuell wehren sich Frauen überall auf der Welt gegen patriarchale Unterdrückung und kapitalistische sowie feudale Ausbeutungsverhältnisse. Gründe dafür gibt es genug, vor allem in Zeiten, in denen Regierungen einen Rechtsruck vollziehen ist feministischer Protest unverzichtbar! Weiterlesen „Redebeitrag über internationalen Frauenprotest, 8.März Demo 2017“

Pressemitteilung Frauenkampftagsdemo 2017

362228_web

Am Samstag versammelten sich ca. 250 Menschen aller Altersklassen, um gemeinsam unter dem Motto „Frauenbefreiung ist international“ zu demonstrieren. Zur Demonstration rief ein breites Bündnis aus verschiedenen linken Gruppen auf. Das autonome Frauenhaus, die kurdischen Frauen „Bercem Kadin Meclisi“, die ARAG, das Internationalistische Bündnis und die SDAJ. Unterstützt durch die Jugend Gießen/Wetzlar. Weiterlesen „Pressemitteilung Frauenkampftagsdemo 2017“

11.03.17 Demo zum internationalen Frauenkampftag

Aufruf-Vorderseite_Favorit_A4-1Frauenbefreiung ist international! Heraus zum internationalen Frauenkampftag

Seit über 100 Jahren gehen Frauen am 8. März auf die Straße um gemeinsam für ihre Rechte zu kämpfen. Überall auf der Welt wehren sich Frauen gegen patriarchale Unterdrückung und kapitalistische sowie feudale Ausbeutungsverhältnisse. Am 11. März wollen wir unter dem Motto „Frauenbefreiung ist international“ unseren Protest auf die Straße tragen. Weiterlesen „11.03.17 Demo zum internationalen Frauenkampftag“